› Seniorenwohnung
Eingang
Garten

Seniorenwohnung

69 m2, 2 Zimmer, barrierefrei

Preis: 
199.000 Euro
Provision: 
3,57 %

Baujahr: 
1997
Zustand: 
gepflegt

Ausstattung: 
Terrasse, Kellerabteil, Abstellraum

Grundriss: 

Jetzt investieren und später evtl. selber wohnen. Die gemütliche, helle und großzügig geschnittene 2 Zimmer Wohnung mit einer Wohnfläche von ca. 69 m² befindet sich im "Haus Waldenstein" einer betreuten Wohnanlage in Altdorf bei Nürnberg. Die Anlage wird von der Diakonie Altdorf betreut.

Die Wohnung hat einen direkten Zugang von außen. Sie besteht aus zwei sehr großen Räumen, dem Wohnzimmer und dem Schlafzimmer. Beide sind dank der bodentiefen Fenster sehr hell und führen auf die wunderbare Terrasse. Von der großen Terrasse blickt man ins Grüne. Die geräumige Küche, mit einer modernen Einbauküche und mit ausreichend Platz für einen Esstisch, öffnet sich zum Wohnzimmer. Das große Bad mit Fenster ist selbstverständlich auch barrierefrei. In der Wohnung befindet sich zusätzlich ein praktischer Abstellraum. Die Wohnung ist in einem sehr guten Zustand. Zur Wohnung gehören zwei Kellerabteile.

Die Wohnung ist seit einigen Jahren an ein sehr altes Ehepaar vermietet, daher ist die Wohnung im Moment nur nur für Kapitalanleger geeignet. Die monatlichen Betriebskosten liegen bei 307,-- Euro, davon sind 247,-- Euro umlagefähig. Da die Wohnanlage auf einem Erbpachtgrundstück errichtet wurde, fällt ein monatlicher Erbpachtzins von 166,00 Euro bei einer Restlaufzeit von 75 Jahren an.

Courtagepassus

Der Makler-Vertrag mit Stadt & Stuck Immobilien Simone Appoldt kommt durch schriftliche Vereinbarung oder durch die Inanspruchnahme unserer Maklertätigkeit auf der Basis des Objekt-Exposés und seiner Bedingungen zustande. Die Käufercourtage in Höhe von 3,57 % auf den Kaufpreis einschließlich gesetzlicher Mehrwertsteuer ist bei notariellem Vertragsabschluss verdient und fällig. Die Höhe der Bruttocourtage unterliegt einer Anpassung bei Steuersatzänderung. Stadt & Stuck Immobilien Simone Appoldt erhält einen unmittelbaren Zahlungsanspruch gegenüber dem Käufer (Vertrag zugunsten Dritter, § 328 BGB). Grunderwerbssteuer, Notar- und Gerichtskosten trägt der Käufer. Alle Angaben sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf Informationen, die vom Auftraggeber übermittelt wurden. Wir übernehmen keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität dieser Angaben. Zwischenverkauf bleibt vorbehalten. Sollte das von uns nachgewiesene Objekt bereits bekannt sein, teilen Sie uns dieses bitte unverzüglich mit.