› Mansardenwohnung, zentrumsnah zwischen Stadtpark und Wöhrdersee
Fassade

Mansardenwohnung, zentrumsnah zwischen Stadtpark und Wöhrdersee

Mansardenwohung, 3 Zimmer, 84 qm

Preis: 
verkauft
Provision: 
3,57 %

Baujahr: 
1920
Zustand: 
gepflegt

Ausstattung: 
Balkon, Aufzug, Kellerabteil

Grundriss: 

Die Wohnung ist in einem neuwertigen und sehr gepflegten Zustand und befindet sich in einem sehr aufwändig sowie geschmackvoll saniertem Altbau aus dem Jahr 1920. Die Sanierung fand im Jahr 2000 statt, bei dieser Gelegenheit wurde das ganze Haus kernsaniert. Die Wohnung selbst hat eine Ost-West Ausrichtung. Das heißt, Sie können Ihren ersten Kaffee morgens auf Ihrem sonnigen Balkon genießen und Abends ist die Wohnung dann von stimmungsvollem Abendlicht durchflutet. Die Wohnung hat eine Grundfläche von 97 qm und wirkt trotz der Dachschrägen großzügig und luftig da sie sehr gut geschnitten ist und die Schrägen sehr steil sind. Die Gibelfront im Wohnzimmer ist bodentief als französischer Balkon verglast. Der offene Koch-/Essbereich sowie die beiden angrenzenden Räume haben einen Holzdielenboden. Die eingebaute Küche ist modern und freundlich. Sie nutzt die räumlichen Gegebenheiten optimal. Das stilvolle Bad ist gefliest und partiell mit Sandstein verblendet. Vom Bad aus gibt es einen weiteren Zugang zum Balkon. Es ist eine Dusche sowie eine große Badewanne vorhanden. Neben dem Schlafzimmer gibt es ein weiteres Zimmer, welches als Gäste-, Arbeits-, oder Kinderzimmer genutzt werden kann. Zum Haus gehört ein kleiner Garten der von allen Hausbewohnern genutzt werden kann. Sowohl im Keller als auch im Hof gibt es großzügige Abstellmöglichkeiten für Fahrräder. Es gibt einen Hausmeister- und Winterdienst. Die Wohnung wird über eine Gaszentralheizung beheizt. Das Hausgeld beträgt inkl. Heizkosten momentan 158 Euro im Monat. Es gibt keinen Sanierungsstau und es sind ausreichende Rücklagen vorhanden.

Lage

Die Wohnung befindet sich im Stadtteil Veilhof, einem angesagten Wohnviertel nordöstlich der Nürnberger Innenstadt. Veilhof zeichnet sich aus durch seine schöne Altbausubstanz vorwiegend aus den 20er Jahren des letzten Jahrhunderts sowie die Nähe zur Innenstadt, zum Stadtpark und zum Wöhrdersee. Vier- bis fünfstöckige Stadthäuser prägen das Bild. Eine gute Infrastruktur, Kneipen, Biergärten und Restaurants, Supermärkte sowie kleine Läden aber auch Ärzte, Yoga- und Kosmetikstudios tragen dazu bei, dass sich der Stadtteil zu einem ausgesprochen beliebten Innenstadtbezirk entwickelt hat. Mit öffentlichen Verkehrsmitteln ist die Innenstadt von Nürnberg schnellstens zu erreichen. Auch zum Nordostbad, dem Stadtpark und dem Mercado-Einkaufscenter hat man es nicht weit. Der U-Bahnhof Schoppershof, sowie Straßenbahn und Busse sind in wenigen Minuten zu Fuß zu erreichen.

Courtagepassus

Der Makler-Vertrag mit Stadt & Stuck Immobilien Simone Appoldt kommt durch schriftliche Vereinbarung oder durch die Inanspruchnahme unserer Maklertätigkeit auf der Basis des Objekt-Exposés und seiner Bedingungen zustande. Die Käufercourtage in Höhe von 3,57 % auf den Kaufpreis einschließlich gesetzlicher Mehrwertsteuer ist bei notariellem Vertragsabschluss verdient und fällig. Die Höhe der Bruttocourtage unterliegt einer Anpassung bei Steuersatzänderung. Stadt & Stuck Immobilien Simone Appoldt erhält einen unmittelbaren Zahlungsanspruch gegenüber dem Käufer (Vertrag zugunsten Dritter, § 328 BGB). Grunderwerbssteuer, Notar- und Gerichtskosten trägt der Käufer. Alle Angaben sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf Informationen, die vom Auftraggeber übermittelt wurden. Wir übernehmen keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität dieser Angaben. Zwischenverkauf bleibt vorbehalten. Sollte das von uns nachgewiesene Objekt bereits bekannt sein, teilen Sie uns dieses bitte unverzüglich mit.

Kontakt bei Interesse

Ihre Nachricht