› Historie und Moderne geschmackvoll vereint: Imposante Altbauwohnung im Herzen Zirndorfs
Wohnzimmer mit Kamin
Esszimmer mit historischem Kachelofen
Historische Stuckdecken
Wohnzimmer mit Erker
Eingangsbereich
Wohnküche
Schlafzimmer
Arbeitszimmer
Flur

Historie und Moderne geschmackvoll vereint: Imposante Altbauwohnung im Herzen Zirndorfs

4,5 Zimmer, ca. 150 qm, 1.OG, 2 Stellplätze

Preis: 
398.000 Euro
Provision: 
3,57 %

Baujahr: 
1890
Zustand: 
sehr gepflegt

Ausstattung: 
Parkettböden, Kaminofen, Stuckdecken, Kassettentüren, Gäste-WC, Balkon, Abstellraum, 2 Stellplätze, Kellerabteil

Grundriss: 

Sie lieben das beschauliche Kleinstadtleben und träumen dennoch von einer mondänen Altbauwohnung?

Sie lieben das beschauliche Kleinstadtleben und träumen dennoch von einer mondänen Altbauwohnung?

Et voilá ... Die sorgfältig renovierte Stadtwohnung befindet sich in einem denkmalgeschützten Altbau, erbaut im Jahr 1890, im Zentrum von Zirndorf. Das Gebäude ist in einem sehr gepflegten Zustand, besticht durch Klinker-Mauerwerk und Sandsteinornamente und wurde in den 90er Jahren kernsaniert. Die Wohnung selbst wurde 2014 mit viel Geschmack und Fingerspitzengefühl renoviert. Hierbei wurden die alten Böden und Türen aufgearbeitet, man legte Stuck und Decken frei und restaurierte sie. Entstanden ist eine Altbauwohnung, die an Authentizität und Stil ihres Gleichen sucht und ihre Seele bewahrt hat.

Klassisch Altbau: Über einen langen Flur erreichen Sie alle Räume. Alle 4 Zimmer überzeugen durch Helligkeit und ihre großzügigen Maße. Die geräumige Wohnküche punktet zusätzlich mit einem Balkon. Dieser erweist sich als perfekter Platz, um in der Morgensonne zu frühstücken. Die Abendsonne hingegen genießen Sie dann in den gegenüberliegenden Wohnräumen, bis sie untergeht.

Neben einem historischen Kachelofen befindet sich in der Wohnung auch ein moderner Kamin, der im Wohnzimmer für kuschelige Wärme sorgt. Die Wohnung verfügt sowohl über ein Bad mit Wanne, Dusche und WC als auch über eine separate Gästetoilette. Eine große Abstellkammer versteckt Haushaltsgeräte, Bürounterlagen und Vorräte dezent. Durch ihre Größe und Aufteilung ist die Wohnung sowohl für ein Paar als auch für eine Familie geeignet.

Hohe Decken, Parkett, Kassettentüren mit klassischen Garnituren und ein Erker im Wohnzimmer unterstreichen den ehrwürdigen Charme der Wohnung. Highlight ist sicherlich die herrlich bemalte Decke des potentiellen Esszimmers, die ihr würdiges Gegenüber im Fischgrät-Parkett findet. Zugleich macht die Wohnung einen zeitgenössischen, cleanen Eindruck, der dem Besitzer alle Möglichkeiten der Innenraumgestaltung offen lässt. Geschickt gesetzte Lichter sorgen für eine stimmungsvolle Inszenierung der historischen Substanz.

Behagliche Wärme: Die Wohnung wird über eine Zentralheizung mit Gas geheizt. Das Wohngeld inkl. Heizung beträgt 340 Euro.

Zur Wohnung gehören 2 Stellplätze im Hof.

 

Zentrale Lage

Die Adresse bietet alles, was man sich von einer zentralen Innenstadtlage wünschen kann. In wenigen Minuten erreichen Sie zu Fuß kleine Geschäfte und Supermärkte. Ärzte und Apotheken finden sich ebenso in der Nähe wie Cafés, Kneipen und Restaurants. Haltestellen für Busse und Bahnen befinden sich quasi um die Ecke.

Zirndorf hat 26.000 Einwohner. Mit seiner pittoresken Altstadt ist es eine ausgesprochen lebens- und liebenswerte Kleinstadt die sich ihren eigenen Charakter bewahrt hat. Durch die Ansiedlung vieler mittelständischer Unternehmen hat sich Zirndorf als starker Wirtschaftsstandort und beliebter Wohnort etabliert.

Moderne Freizeiteinrichtungen bieten sportliche und kulturelle Abwechslung. Der Stadtwald, aber auch die rund 34 Hektar Park- und Grünanlagen in der Stadt bieten Erholungssuchenden Ruhe und Entspannung.

Der Naturraum um Zirndorf ist geprägt von Flusstälern, Stadtwald und einem ausgeprägten Rad- und Wanderwegnetz.

Zirndorf liegt verkehrsgünstig zwischen den beiden Städten Fürth und Nürnberg mit idealer Anbindung auch über das öffentliche Nahverkehrsnetz in beide Innenstädte. Die Anbindung über die  Südwesttangente an die Autobahnen ist auch ideal.

Courtagepassus

Der Makler-Vertrag mit Stadt & Stuck Immobilien Simone Appoldt kommt durch schriftliche Vereinbarung oder durch die Inanspruchnahme unserer Maklertätigkeit auf der Basis des Objekt-Exposés und seiner Bedingungen zustande. Die Käufercourtage in Höhe von 3,57 % auf den Kaufpreis einschließlich gesetzlicher Mehrwertsteuer ist bei notariellem Vertragsabschluss verdient und fällig. Die Höhe der Bruttocourtage unterliegt einer Anpassung bei Steuersatzänderung. Stadt & Stuck Immobilien Simone Appoldt erhält einen unmittelbaren Zahlungsanspruch gegenüber dem Käufer (Vertrag zugunsten Dritter, § 328 BGB). Grunderwerbssteuer, Notar- und Gerichtskosten trägt der Käufer. Alle Angaben sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf Informationen, die vom Auftraggeber übermittelt wurden. Wir übernehmen keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität dieser Angaben. Zwischenverkauf bleibt vorbehalten. Sollte das von uns nachgewiesene Objekt bereits bekannt sein, teilen Sie uns dieses bitte unverzüglich mit.

Kontakt bei Interesse

Ihre Nachricht