› Familiendomizil mit vielen Möglichkeiten. Großzügige Doppelhaushälfte zwischen Stadtwald und Europakanal
Sonnige Terrrasse
Helles Wohn-/Esszimmer
Küche
Flur und Treppe
Schlafzimmer
Kinderzimmer
Bad mit Dusche und Wanne
Flur Obergeschoss
WC mit Dusche
Garten

Familiendomizil mit vielen Möglichkeiten. Großzügige Doppelhaushälfte zwischen Stadtwald und Europakanal

Doppelhaushälfte, ca. 120 qm, 5 Zimmer

Preis: 
verkauft
Provision: 
3,57 %

Baujahr: 
1991
Zustand: 
gepflegt

Ausstattung: 
Eingewachsener Garten, Gäste-WC mit Dusche, Spitzboden, vielseitig nutzbarer Keller

Grundriss: 

Sie wünschen sich Ruhe pur, wollen aber auch einmal mit dem Fahrrad auf die Fürther Kärwa radeln? Dann ist die Eschenau der ideale Ort für Sie, um ländlich-grünes Wohnen mit den Annehmlichkeiten urbaner Nähe zu verbinden. Die gepflegte Doppelhaushälfte liegt absolut ruhig und idyllisch am Stadtrand von Fürth zwischen dem Europakanal und dem Stadtwald. Das Grundstück ist 290 qm groß und hat einen eingewachsenen Garten. Durch die Größe des Hauses und die hervorragende Raumaufteilung bietet es mit dem gut ausgebauten Keller ein ideales Zuhause für Familien mit Kindern. Die Intimität zurückgezogenen Wohnens lässt sich jederzeit nach Ihren Bedürfnissen öffnen: Der nahe gelegene Spielplatz ist Anknüpfungspunkt zu anderen Familien aus dem Viertel. Größere Kinder können auch auf dem nahe gelegenen Waldspielplatz toben. Im Erdgeschoss befindet sich neben der Gästetoilette mit Dusche auch ein Arbeitszimmer, die Wohnküche und ein großes, helles Wohn- und Esszimmer. Die Küche kann zum Wohnbereich hin geöffnet werden. Das ganze Erdgeschoss sowie das Bad verfügen über Fußbodenheizung und Heizköper für ein wohliges Raumgefühl. Terrasse und Garten sind nach Süden ausgerichtet und von der ohnehin sehr ruhigen Straße nicht einsehbar. Der Garten bietet den perfekten Rückzugsort für erholsame Stunden und geschützten Spielraum für Kinder. Der zum Haus führende Weg mit Vorplatz wird ausschließlich von Anwohnern genutzt Drei Schlafzimmer sowie ein Bad sind im 1.OG untergebracht. Ein kleines Studio mit großem Panoramadachfenster befindet sich im Spitzboden – nach Belieben von Ihnen ausgebaut, wird dieser helle, freundliche Platz ein Rückzugsort zum Lesen, Tagträumen, Spielen, .... Der Keller beinhaltet die Waschküche, einen Abstellraum und einen großen beheizbaren Hobbyraum. Das Haus ist in einem sehr gepflegten Zustand. Die Außenwände bestehen aus Wärmedämmziegeln und bieten damit ein sehr gutes Raumklima. Der Endenergieverbrauch liegt bei 185,5  kWh/(m2·a).

Lage

Das herrliche Umland mit dem Kanal, Wiesen und Wäldern hat einen hohen Erholungswert: Hier können Sie nach Belieben Joggen, Walken, Radfahren und ausgiebig die Natur genießen. Der Stadtwald in unmittelbarer Nähe ist im Sommer kühler Rückzugsort unter Blätterdach, im Winter beliebtes Rodelgebiet für die Familie. Eine Bushaltestelle befindet sich in nächster Nähe. Die verkehrsgünstige Lage im Städtedreieck Nürnberg-Erlangen-Fürth ist besonders hervorzuheben und ist auch für Pendler in andere Orte, wie z.B. Herzogenaurach ideal. Über die Südwesttangente sind Sie schnell überall in der Metropolregion. Kindergarten und Grundschule sind im nahegelegenen Oberfürberg oder gegenüber in Dambach zu finden. Neben dem Stadtwald als Trimm- und Jogging-Eldorado bieten die nahen Oberfürberger Sportstätten ein vielfältiges Sportangebot. Mit dem Bus oder dem Fahrrad ist die Fürther City in ca. 15 min. gut zu erreichen. Geschäfte des täglichen Bedarfs befinden sich in der Nähe.

Courtagepassus

Der Makler-Vertrag mit Stadt & Stuck Immobilien Simone Appoldt kommt durch schriftliche Vereinbarung oder durch die Inanspruchnahme unserer Maklertätigkeit auf der Basis des Objekt-Exposés und seiner Bedingungen zustande. Die Käufercourtage in Höhe von 3,57 % auf den Kaufpreis einschließlich gesetzlicher Mehrwertsteuer ist bei notariellem Vertragsabschluss verdient und fällig. Die Höhe der Bruttocourtage unterliegt einer Anpassung bei Steuersatzänderung. Stadt & Stuck Immobilien Simone Appoldt erhält einen unmittelbaren Zahlungsanspruch gegenüber dem Käufer (Vertrag zugunsten Dritter, § 328 BGB). Grunderwerbssteuer, Notar- und Gerichtskosten trägt der Käufer. Alle Angaben sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf Informationen, die vom Auftraggeber übermittelt wurden. Wir übernehmen keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität dieser Angaben. Zwischenverkauf bleibt vorbehalten. Sollte das von uns nachgewiesene Objekt bereits bekannt sein, teilen Sie uns dieses bitte unverzüglich mit.

Kontakt bei Interesse

Ihre Nachricht