› Bezaubernde Maisonette im grünen Espan
sonniger Balkon
Wohnzimmer
Wohnzimmer
Bad mit Fenster
Küche
Spitzboden
Spitzboden
Ausblick vorne
Ausblick hinten

Bezaubernde Maisonette im grünen Espan

Grundfläche ca. 75 qm, Wohnfläche abzügl. der Schrägen ca. 64 qm

Preis: 
159.000 Euro
Provision: 
3,57 %

Baujahr: 
1900
Zustand: 
sehr gepflegt, 2000 kernsaniert

Ausstattung: 
Balkon, Einbauküche, Bad mit Tageslicht, großer Keller

Grundriss: 

Sie lieben den besonderen Charme von Dachgeschosswohnungen? Sie möchten über den Dächern thronen und nicht nur auf Beton blicken? Dann wird Ihnen diese Maisonettewohnung mit den rustikalen Balken und den wohlproportionierten Räumen gefallen. Die Wohnung wirkt trotz der Dachschrägen großzügig und luftig, da sie sehr gut geschnitten ist. Die Ost-West- Ausrichtung sorgt dafür, dass Sie sowohl die Morgen- als auch die Abendsonne genießen können.

Im unteren Geschoss befinden sich Küche, Bad und Wohnzimmer. Das geräumige Bad ist mit Dusche und Badewanne ausgestattet und lässt über ein Fenster das Tageslicht ein. In der Küche bringen Sie bequem einen Esstisch unter – so wird sie zur Wohnküche für gemeinsame Mahlzeiten. Von der Küche geht es direkt auf den sonnigen Balkon: Hier lassen Sie den Blick über die Dächer und Bäume der Nachbarschaft schweifen. Frühstück im Grünen, ein Latte Macchiato in der Morgensonne oder ein Glas Wein bei milden Abendtemperaturen machen den Alltag zum Urlaub.

Das Wohnzimmer ist hell und freundlich und bietet durch seine Offenheit Raum für Einrichtungsexperimente abseits der klassischen Wohnzimmeraufteilung. Über eine elegante, luftige Treppe gelangt man in den Spitzboden: Hier lässt sich das Schlafzimmer unterbringen. Dank der freiliegenden Balken und der Schrägen wirkt dieser Raum sehr stimmungsvoll und gemütlich. Praktischerweise gibt es hier noch eine weitere Toilette, die die Nutzung des oberen Bereiches als Schlaf-Oase noch attraktiver macht.

Das Anwesen mit seinen 6 Einheiten wurde 2000 kernsaniert und ist in einem sehr gepflegten Zustand. Das monatliche Hausgeld liegt bei ca. 230 Euro und enthält unter anderem die Kosten für die Gaszentralheizung. Der Energieverbrauchswert liegt bei 105 kWh/(m2·a).

 

Lage

Wohnen in der Stadt, nicht nur stadtnah, und dazu im Ruhigen, Grünen: Eine solche Wohnlage findet man selten. Die Wohnung liegt in einer ruhigen Wohnstraße mitten im idyllischen Espan. Der nahe Wiesengrund ist ideale grüne Oase für frühe Joggingrunden, abendliche Spaziergänge und gleichzeitig direkter grüner Radweg ins Herz der Stadt: Über den Wiesengrund-Rundweg sind Sie binnen weniger Minuten in der Gustavstraße, am Theater, gegenüber im Stadtpark oder in der Innenstadt zum Shopping. In der nahe gelegenen Hans-Vogel-Straße und dem angrenzenden Poppenreuth gibt es vielfältige Einkaufsmöglichkeiten für den tägliche Bedarf: Vom Biomarkt über Fachgeschäfte, den Bäcker, Metzger und Getränkemarkt bis zum Discounter und Möbelmarkt ist hier alles vor Ort.

Fürth ist eine ausgesprochen lebens- und liebenswerte Stadt. Als äußerst grüne Stadt punktet Fürth mit lebendiger Innenstadt, kleinen Fachgeschäften und Boutiquen, Cafés, Kneipen und Restaurants. Alles in fußläufiger Distanz, und doch mit dem Angebot einer Großstadt. Dazu gehören natürlich auch Kinos, das Stadttheater und diverse Kultureinrichtungen sowie der wunderschöne Stadtpark.

Die Anbindung an den Großraum via ÖPNV, und darüber hinaus über die Bahn und durch den Nürnberger Flughafen ist hervorragend. Erlangen, Nürnberg oder Herzogenaurach sind dank der kurzen Verkehrswege über Südwesttangente und A73 auch mit dem Auto schnell erreichbar. Auf der Autobahn sind Sie übrigens trotz der ruhigen, idyllischen Wohnlage binnen zwei Minuten.

So bietet Fürth familiäre Lebensqualität inmitten eines grünen und dennoch urbanen Lebensraumes.

Courtagepassus

Der Makler-Vertrag mit Stadt & Stuck Immobilien Simone Appoldt kommt durch schriftliche Vereinbarung oder durch die Inanspruchnahme unserer Maklertätigkeit auf der Basis des Objekt-Exposés und seiner Bedingungen zustande. Die Käufercourtage in Höhe von 3,57 % auf den Kaufpreis einschließlich gesetzlicher Mehrwertsteuer ist bei notariellem Vertragsabschluss verdient und fällig. Die Höhe der Bruttocourtage unterliegt einer Anpassung bei Steuersatzänderung. Stadt & Stuck Immobilien Simone Appoldt erhält einen unmittelbaren Zahlungsanspruch gegenüber dem Käufer (Vertrag zugunsten Dritter, § 328 BGB). Grunderwerbssteuer, Notar- und Gerichtskosten trägt der Käufer.

Alle Angaben sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf Informationen, die vom Auftraggeber übermittelt wurden. Wir übernehmen keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität dieser Angaben. Zwischenverkauf bleibt vorbehalten. Sollte das von uns nachgewiesene Objekt bereits bekannt sein, teilen Sie uns dieses bitte unverzüglich mit.

Kontakt bei Interesse

Ihre Nachricht